Seelsorge an der Paul-Ehrlich-Schule

Die Schulseelsorge richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler sowie an Kolleginnen und Kollegen, die Orientierung, Beratung und Begleitung in ihrer spezifischen Lebenssituation suchen. Anlässe für ein Gespräch sind vielfältig: soziale oder individuelle Schwierigkeiten im Betrieb oder in der Schule, Probleme und Krisen im privaten Umfeld, Fragen religiöser Orientierung, Auseinandersetzung mit Abschied, Tod und Trauer. Die Seelsorge ist vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht.
Pfarrerin Claudia Neffgen unterrichtet an der Paul-Ehrlich-Schule Religion und Ethik.

Kontakt: Claudia Neffgen, Raum 115
             Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beratungszeiten: nach Vereinbarung

Neffgen klein
   

Anmeldung

   

Besucher heute: 45 , Gestern 655 , Woche 1474 , Monat 15210 , Besucher seit 2007: 1263756

Kubik-Rubik Joomla! Extensions