Seelsorge an der Paul-Ehrlich-Schule

Die Schulseelsorge an der Paul-Ehrlich-Schule richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler sowie an Kolleginnen und Kollegen, die Orientierung, Beratung und Begleitung in ihrer spezifischen Lebenssituation suchen.

Ich bin für Sie da, wenn …

  • im Betrieb oder in der Schule soziale oder individuelle Schwierigkeiten auftreten (Konflikte in der Klasse oder im Kollegium, Leistungsabfall, Ängste, Überforderung)
  • Sie persönliche Probleme oder Krisensituationen belasten (Familie, Beziehung, Gesundheit)
  • Sie sich mit Fragen religiöser Orientierung auseinandersetzen
  • Sie mit Tod und Trauer konfrontiert sind.

Die Seelsorge ist vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht.

Pfarrerin Claudia Neffgen unterrichtet seit 2016 an der Paul-Ehrlich-Schule Religion und Ethik.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Neffgen klein
   

Anmeldung