Intensivklassen an beruflichen Schulen

  • sind ein Angebot für alle Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger ab 16 Jahren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres an beruflichen Schulen,
  • vermitteln grundlegende Kenntnisse der deutschen Sprache in Verbindung mit einem beruflichen Fachsprachenerwerb,
  • dauern bis zu zwei Jahre,
  • sollen flexible Übergänge in andere schulische Bildungsgänge ermöglichen,
  • eröffnen Zugänge zur Ausbildungs- und Berufswelt.

Quelle: Hessisches Kultusministerium

Neue Schülerinnen und Schüler lernen in 4 Klassen intensiv Deutsch, um in kürzester Zeit aktiv und gestaltend am Leben an der PES, in Höchst, in Frankfurt und auf dem Ausbildungsmarkt teilzunehmen. Willkommen!

InteA ist da!

     ...Wer ist das eigentlich?

               Werde Pate!

Frau Fitzner und und Frau Punkki-Roscher unterstützen Patenschaften zwischen Berufsschülern und InteA-Schülern - mehr Infos hier!
   
   

Besucher heute: 33 , Gestern 267 , Besucher seit 2007: 513410