Im Schwerpunkt Labortechnik nehmen die Analytische Chemie und die Organische Synthesechemie einen besonderen Raum ein. Hierbei werden von den staatlich geprüften Technikerinnen und Technikern die Modellvorstellungen der allgemeinen und anorganischen, der organischen und der physikalischen Chemie sowie die Kenntnisse im Bereich der chemisch-physikalischen Untersuchungsverfahren benutzt, um Analyse- und Synthesemethoden zu erklären, zu entwickeln und durchzuführen.

Studiengang - Was ist der Labortechniker?

Verordnung über die 1- und zweijährige Fachschule

Rahmenlehrplan
   

Anmeldung

   
   

Besucher heute: 33 , Gestern 267 , Besucher seit 2007: 513410