Fachoberschule, ausbildungsbegleitend

Ziel ist der ausbildungsbegleitende Erwerb der Fachhochschulreife.

Organisationsform
2-jährige Form: Abendunterricht mit 6 Stunden pro Woche in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften.
Abschließende Zusatzprüfung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik/Naturwissenschaften (Mindestnote: Ausreichend). Abschlussvoraussetzung : Berufschulabschlusszeugnis (Mindestnote: 3,0)

Aufnahmevoraussetzungen
Mittlerer Bildungsabschluss mit mindestens befriedigenden Leistungen in zwei der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik. In keinem der genannten Fächer dürfen die Leistungen schlechter als ausreichend sein.

Anmeldung
Termin bitte beim Klassenlehrer nachfragen

 

   

Anmeldung

   
   

Besucher heute: 33 , Gestern 267 , Besucher seit 2007: 513410