Schülerinnen und Schüler mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem einschlägigen Lehrberuf (wie z.B. Chemielaborant, Chemikant,...) können an der Paul-Ehrlich-Schule in einem Jahr die Fachhochschulreife erlangen.

Der Unterricht findet gemeinsam mit den Absolventen des ersten Jahres der zweijährigen Fachoberschule statt.

   

Anmeldung

   
   

Besucher heute: 33 , Gestern 267 , Besucher seit 2007: 513410